Chris©-Technik

Buchrezension

"Die Autorin vermittelt uns einen klaren und ausführlichen Einblick, wie wir uns dauerhaft den Zugang zur Welt der Energien erhalten können, in der wir nicht nur durch unser Sein handeln, sondern auch mittels unserer Interaktionen mit unserer Umgebung. Sie erklärt uns, daß der Körper einen physischen Teil mit einer komplexen Anatomie besitzt sowie einen energetischen Teil mit seiner eigenen komplexen Anatomie. Dieses Buch bietet einen konzeptionellen und wissenschaftlichen Rahmen dafür, wie der Energiekörper funktioniert und in physischen Wesen arbeitet. Dieses Buch beinhaltet mehrere detaillierte ausdrucksvolle Zeichnungen mit anatomischen Details unseres Energiekörpers. Das Ziel der Autorin ist allerdings mittels dieses Buches aufzuzeigen, daß sowohl psychische als auch physische Erkrankungen durch einen Mangel an Integration beider Teile, also des physischen und des energetischen Teils unseres Seins, entstehen können und wie man die Vereinigung dieser Teile erreichen kann."

Erin Gadol
Amerikanische Gesellschaft für Körperpsychotherapie, New York
(United States Association for Body Psychotherapy)

© 2000-2018 Christine Schenk